Begegnungen

Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt 2020

Im Jahr 2020 finden die Landesliteraturtage unter dem Titel „Begegnungen“ statt. 30 Jahre deutsche Einheit / 30 Jahre Sachsen-Anhalt – da ist der historische Hintergrund für die Titelwahl, doch wird das Thema breit aufgefächert. Es geht nicht nur um deutsch-deutsche Begegnungen, sondern es wird ganz allgemein nach Trennung und Zusammenkommen, Kooperation und Voneinander-Lernen gefragt. Welche spezifisch literarische Antwort haben Autorinnen und Autoren auf Fragen nach Trennung und Begegnung? Gerade die letzten Monate mit der Corona-Pandemie haben den Wert zwischenmenschlicher Begegnungen in ganz neuem Licht erscheinen lassen. 30 öffentliche Veranstaltungen sowie Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche laden zur Auseinandersetzung ein.

Seien Sie dabei!

Die Veranstaltungen sind eintrittsfrei. 

Veranstaltet werden die Landesliteraturtage 2020 vom Gleimhaus Halberstadt in Verbindung mit dem Klopstock e.V. (Quedlinburg) und dem Kulturwerk deutscher Schriftsteller Sachsen-Anhalt e.V. sowie ferner in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern im Land Sachsen-Anhalt.