Das klassische Thema Liebe mal anders durchdekliniert. Die Schreibkräfte LiebesTOLL

Ort

Kalbe (Milde), Galerie die „8“, Alte Bahnhofsstraße 8

Termine

Di, 13.10.2020, 19:30 Uhr

Akteure

Regine Sondermann | Ulrich Wittstock |

 Die Magdeburger Schreibkräfte, ein Zusammenschluss von unabhängigen Autoren, sind diesem merkwürdigen Gemenge von Liebe, Lust und lauer Luft nachgegangen. Denn auch nach tausenden Jahren Menschheitsgeschichte bewegen die großen Gefühle auch heute noch das Dichterherz. Doch anders als in der Welt der Telenovelas nehmen die Geschichten hier nicht immer eine gute Wendung: Mal launig, mal böse, mal ironisch oder düster nähern sich die Schreibkräfte dem Thema und versprechen einen abwechslungsreichen Abend mit Liebestrank, Liebeslust und Liebesleid, Liebeswahn und Liebesknochen.
So unterschiedlich wie die Protagonisten der Schreibkräfte sind, so abwechslungsreich ist auch die Art des Vortrages: Von getragen distanziert, über Poetry-Slam Machart bis zu dadaistischen Lautexperimenten, mal leise und zart geflüstert, dann wieder glücklich herausposaunt. Eben, wie das wahre Liebesleben!